Premiere

Johann Wolfgang von Goethe
Die Musen hab ich stets geachtet

Eine Hommage an J.W. von Goethe

Wir haben uns auf die Suche nach Goethe begeben und möchten Ihnen den Dichter und Staatsminister in Form von sechs Anthologien als Menschen vorstellen.

Da es fast unmöglich ist, das Leben einer derart komplexen Persönlichkeit in der ihm gebührenden Ausführlichkeit darzustellen, haben wir uns ganz bewusst für einen Aspekt seines Lebens entschieden: seine großen Lieben zu der um sieben Jahre älteren Charlotte von Stein und zu Christiane Vulpius, seiner späteren Ehefrau. Diese Beziehungen haben ihn fast vierzig Jahre lang entscheidend beeinflusst. Seine Verhältnisse zu den beiden Frauen hätten unterschiedlicher nicht sein können und werden zeitlich durch seine erste Italienreise verbunden. Die Veränderungen, die diese zweijährige Reise in Goethe bewirkt hat, beenden die eine Beziehung und ermöglichen die andere. Gefunden haben wir Herrn von Goethe auch nach gründlicher Recherche noch lange nicht. Dreiundachtzig Jahre lang hat er mit einem wahrlich großen Geist diese Welt beeinflusst und über seinen Tod hinaus bestimmt er bis heute unsere Sprache, Literatur, Farbenlehre, Wissenschaft...

Folgen Sie uns auf der Suche nach Goethe, auf der nicht das „Finden“ unser Ziel sein kann, sondern einzig die „Suche“ allein....

Mit: Indra Janorschke und Dario Weberg

Termine: 03.11. (Premiere)

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Zurück