Premiere

Agatha Christie - Und dann gab's keines mehr
oder "Zehn kleine Negerlein"

Krimi

 Acht Personen, die sich noch nie im Leben getroffen haben, werden übers Wochenende von einem mysteriösen Gastgeber in das einzige Haus auf einer Island eingeladen. Dort treffen sie auf das Butler-Ehepaar Rogers. Schnell stellt sich heraus, dass niemand den Gastgeber persönlich kennt und dieser anscheinend überhaupt nicht auf der Insel weilt. Ein Unwetter zieht auf, es gibt keine Verbindung mehr zum Festland und die zehn Wochenendurlauber sitzen auf der Insel fest. Und dann geschieht der erste Mord. Einer von ihnen muss der Mörder sein. Und noch während die verbleibenden neun Inselbewohner verzweifelt nach dem Täter suchen, geschehen die nächsten Morde…

Mit: Alexandra Böhm, Matthias Geck, Simon Jakobi, Indra Janorschke, Sigrid Janorschke, Lars Lienen, Kerstin Menzebach, Stefan Schroeder, Roman Weber und Dario Weberg.

Inszenierung: Indra Janorschke und Dario Weberg

Termine: 22.04. (Premiere), 08.05., 04.06., 08.07., 28.08., 25.09., 28.10., 26.11., 16.12.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Premiere

Ich will Spaß! Ich will Spaß!
NDW und Schulterpolster
Die 80er-Jahre-Retro-Show

Der Computer begann seinen Siegeszug in den 80ern. Aber auch für Leggins, Neonfarben, schimmernde Lippenstifte, Magnum, Alf und Dauerwellen waren die 80er Jahre ein fruchtbares Jahrzehnt. Die Neue Deutsche Welle brachte frischen Wind in die Musikszene, die Mauer fiel und die CD verdrängte mehr und mehr LP’s und Musikkassetten aus unseren Wohnzimmern. Wir begeben uns auf eine Zeitreise in ein Jahrzehnt, das noch gar nicht so weit weg zu sein scheint und doch 30 Jahre zurückliegt. Freuen Sie sich auf einen bunten, unterhaltsamen Abend, der viele Erinnerungen wecken wird.

Mit: Ariane Raspe und Dario Weberg

Termine: 27.05. (Premiere), 24.06., 09.07., 21.07., 19.08., 15.09., 26.10., 27.11.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Premiere

Mama und Luigi
Entführung Arrabbiata
Komödie

Der zweite Teil unserer Möchtegern-Krimiserie. Nachdem die Hagener Kripobeamtin Lisa sich wohl oder übel an ihre neuen Untermieter, ihre Mutter Irene und deren heißblütigen Liebhaber und waschechten Italiener Luigi, gewöhnt hat, muss sie sich mit einem besonders schwerwiegenden Fall befassen: Die Tochter des Hagener Landtagsabgeordneten Wolfgang Weihergang ist zwei Tage vor ihrer Abiturprüfung aus einer Kleingartenanlage entführt worden. Der Polizeipräsident setzt Lisa unter Druck, die Verschwundene schnell wieder aufzutreiben. Gleichzeitig machen Mama und Luigi ihr das Leben schwer. Sie sind auf der Suche nach neuen Jobs, planen ihre Hochzeit und schleppen dubiose Gestalten in Lisas Wohnung. Erst als die Entführer jeden Schritt von Lisa vorauszusehen scheinen, wird ihr klar, dass sie Mama und Luigis Freunde genauer unter die Lupe nehmen sollte…

Mit: Indra Janorschke, Alissa Schwichtenberg, Beate Wieser, Dario Weberg, Michi Kleiber

Termine: 01.07. (Premiere), 31.07., 12.08., 18.09., 29.09., 01.10., 06.10., 11.12.,15.12.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Premiere

Der Henker von Haspe
Krimikomödie von Stefan Schroeder

Auf dem Anwesen derer zu Haspe treibt ein alter Bekannter sein Unwesen: "Der Henker von Haspe", angeblicher Nachkomme der letzten Hagener Scharfrichter, galt seit 200 Jahren als verschwunden - doch jetzt taucht er in einer schwarzen Kutte wieder auf und meuchelt das gefürchtete Familien-Oberhaupt Augusta zu Haspe unmittelbar nach dem Begräbnis ihres Mannes...
Die eben erst beförderte Inspektorin Derrick nimmt den Kampf gegen die geisterhafte Erscheinung auf, die überall zugleich zu sein scheint und doch nicht zu fassen ist: Und während Derrick immer tiefer in das Netz aus Familiengeheimnissen, Erbschaftsstreitigkeiten und mysteriösen Halbwelt-Verstrickungen vordringt, legt "der Henker" einem Familienmitglied nach dem anderen die tödliche Schlinge um den Hals...

Mit: Indra Janorschke, Lars Lienen, Carola Schmidt, Roman Weber und Dario Weberg

Termine: 23.09. (Premiere), 02.10., 21.10., 22.10., 23.10., 16.11., 17.11., 01.12., 02.12., 03.12.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Premiere

Heißer Flirt und Fette Beute
Krimikomödie von Indra Janorschke und Dario Weberg

Ein Luxushotel an der Cote D'Azur wird von raffinierten Juwelendieben heimgesucht. Die drei deutschen Urlauber Gretel Steinschläger, Mara Lange und Carlo von Hufenstein Oberbüttel finden mehr oder weniger freiwillig zueinander. Carlo flirtet heiß mit Mara, die von Gretel als unfreiwillige Assistentin missbraucht wird, während irgendjemand ganz fette Beute macht. Und jeder von ihnen scheint etwas vor den anderen zu verbergen. Aber ist tatsächlich einer von ihnen ein Juwelenräuber?

Mit: Alexandra Böhm, Beate Wieser und N.N.

Termine: 25.11. (Premiere), 04.12., 07.12., 26.12. (15 Uhr), 30.12., 31.12. (15, 18, 21 Uhr)

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Stutenbissig

oder Hanno bittet zum Erbe

Was geschieht, wenn zwei verfeindete Cousinen gemeinsam den Jahreswechsel auf dem Reiterhof des reichen Onkels verbringen müssen, weil dieser entscheiden will, welche Nichte seine Universalerbin wird? Genau! Eine Hinterlist folgt der anderen und ein Schlagabtausch auf den nächsten. Bis am Ende keine der beiden mehr so genau weiß, was nun der Wahrheit entspricht. Und über allem thront Onkel Hanno, der weit mehr im Schilde führt, als die beiden Frauen zunächst ahnen. Eine Komödie mit Biss und viel Humor!

Mit: Sarah Pennisi, Carola Schmidt, Dario Weberg

Termine: 10.03., 13.04., 29.04., 14.05., 11.06., 19.06., 13.07., 29.07., 18.08., 28.09., 05.11., 18.11., 09.12.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Mama und Luigi

Liebe auf Italienisch

Als hätte die Kripobeamtin Lisa nicht schon genug Probleme: Ihre Hundesitterin und Putzfrau hat gekündigt, sie hat eine Serie von Einbrüchen aufzuklären, bei denen sie nicht einen Schritt weiter kommt und jetzt steht auch noch ihre Mutter Irene vor der Tür und will bei ihr einziehen. Nach fünfunddreißig Ehejahren mit Lisas Vater will sie sich plötzlich scheiden lassen. Und während Lisas Karriere mehr und mehr zu bröckeln beginnt, weil die Einbrecher ihr immer einen Schritt voraus zu sein scheinen, schleppt ihre Mutter schon am nächsten Tag einen neuen Mann mit ins Haus: Den heißblütigen und undurchschaubaren Italiener Luigi. Schon bald trampeln nicht nur Mama und Luigi auf Lisas Nerven herum, sondern auch die neue Putzfrau Graschna und Lisas Dackel "Kater". Gott sei Dank ist da noch der charmante Hundesitter Stefan...

Mit: Indra Janorschke, Sigrid Janorschke, Beate Wieser, Roman Weber, Dario Weberg und Hanno vom Dienei genannt Captain Hastings als "Kater"

Termine: 11.03., 16.04., 28.04., 17.06. (ausverkauft), 18.06., 16.07., 17.07., 06.08., 07.08., 09.09., 30.09., 20.10., 27.10., 12.11., 13.11., 10.12., 14.12.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Seitensprung mit Zusatzzahl
oder Lügen haben schöne Beine

Matzes Leben könnte eigentlich gar nicht besser sein: Er liebt seinen beschaulichen Alltag als Hausmann im Reihenmittelhaus. Rechts und links wohnen seine besten Kumpel und so kann man sich regelmäßig auf ein kühles Bierchen treffen, zumal seine Frau täglich zwölf Stunden arbeitet und meistens erst spät nach Hause kommt. Doch dann bricht eines Tages seine geordnete Welt zusammen: Er gewinnt im Lotto. Schnell ist ihm klar, dass er den Gewinn vor seiner Frau verheimlichen muss, um nicht alles zu verlieren, was er so sehr liebt.

Mit: Jill-Cathrin Bultink, Simon Jakobi, Indra Janorschke

Termine: 12.03., 17.04., 27.04., 28.05., 23.06., 14.08., 27.08., 16.09., 29.10., 18.12.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Das Gasthaus an der Volme

Eine Hagener Krimikomödie von Stefan Schroeder

Eine Mordserie hält ganz Hagen in Atem. In Haßley, Halden, Fley und Hohenlimburg werden wertvolle Schmuckstücke gestohlen. Inspektor Platt folgt einer heißen Spur ins Gasthaus an der Volme, wo ihn die Wirtin mit einem Eversbusch abzulenken versucht. Doch der Inspektor und seine unerschrockene Kollegin Derrik lassen sich nicht in die Irre führen. Was hat Hugo Haspe mit der Sache zu tun und welches Geheimnis verbirgt die Gräfin Emst? Und auch Rechtsanwalt Eppenhauser scheint in den Fall tiefer verstrickt zu sein, als er zunächst zugibt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, als die hübsche Sekretärin Cora Renfordt spurlos verschwindet, auf die Platt mehr als nur ein Auge geworfen hat. Und währenddessen geschehen weitere Morde...

Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Eintrittskarten! Karten gibt es nur solange der Vorrat reicht. Der Vorverkauf hat begonnen!

Termine: 17.03., 23.04., 22.05. (ausverkauft), 15.07., 13.08., 03.09., 24.09., 07.10., 30.11.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Geschlechterkampf. Runde 1

Sie glauben, über das Thema Männer und Frauen sei schon alles gesagt? Vielleicht haben Sie Recht, aber esmacht trotzdem enorm viel Spaß, darüber zu reden. Dass Männer nicht zuhören und Frauen nicht einparken können oder dass Männer Bier trinkend die Sportschau anschauen, während Frauen lieber shoppen gehen, sind nur zwei der gängigsten Klischees. Begegnen Sie noch vielen anderen in Liedern, Gedichten und Geschichten, die eindeutig beweisen, dass Männer und Frauen nicht mit-, aber eben auch nicht ohne einander können.

Mit: Indra Janorschke und Dario Weberg

Aufführungsdauer: ca 90 Minuten, eine Pause

Termine: 16.03., 21.04., 05.05., 29.05., 05.06., 24.07., 05.08., 08.09.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Schatz, Therapie zwecklos!

Komödie von Sabine Misiorny und Tom Müller

Hand aufs Herz, bei wie vielen Paaren, die Sie kennen, haben Sie sich schon des Öfteren gefragt: Warum sind die eigentlich noch zusammen? Nun, weil da wohl irgendwann mal irgendwas gewesen sein muss.
Auch Klara und Daniel begeben sich auf die Suche, was im Laufe der vielen Jahre verloren gegangen ist. Und wann. Und wie. Und wieso überhaupt. Und warum hat man nichts gemerkt? Und wenn man was gemerkt hat, wieso hat man nicht gleich gehandelt? Zum Glück bekommen wir heutzutage quasi an jeder Ecke professionelle Hilfe - egal ob Paartherapie, Eheberatung oder Gesprächskreis: Für jeden ist etwas dabei. Und so hoffen auch unsere beiden Suchenden, gemeinsam mit ihren Ehepartnern bei einer Diplompsychologin Hilfe zu finden.

Mit: Beate Wieser und Dario Weberg
Regie: Indra Janorschke

Aufführungsdauer: ca 90 Minuten, eine Pause

Termine: 23.03., 14.04., 01.05.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Boeing Boeing
Heitere Komödie von Marc Camoletti

Der Innenarchitekt Bernhard ist ein Weiberheld. Er ist mit drei Stewardessen gleichzeitig verlobt und plant sein Liebesleben nach den Flugplänen der Fluggesellschaften. Dass die drei Frauen nichts voneinander erfahren, erfordert ungeheuren logistischen Aufwand, der ihm ohne die Hilfe seiner Haushälterin Berta auch über den Kopf wachsen würde. Dann kommt Bernhards Freund Robert aus der Provinz zu Besuch und quartiert sich vorübergehend bei ihm ein. Er ist von Bernhards Lebensweise so angetan, dass er ihm prompt nachzueifern beginnt. Leider kommt es, wie es kommen muss: Die Flugpläne der drei Stewardessen ändern sich und das Chaos ist nicht mehr zu vermeiden.

Mit: Alexandra Böhm, Anne Fülling, Simon Jakobi, Lars Lienen, Sarah Pennisi und Carola Schmidt

Aufführungsdauer: ca 90 Minuten, eine Pause

Termine: 10.04.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Bis ans Ende meiner Lieder
Die Udo Jürgens Revue

Das Theater an der Volme lobt einen Udo-Jürgens-Double-Wettbewerb aus. Die Bewerber sind ausgerechnet die beiden Erzrivalen Dario W. und Martin B., die alles andere als vom Talent des jeweiligen Konkurrenten überzeugt sind. Nachdem vor Publikum der Beweis erbracht wurde, dass W. zwar ein großartiger Sänger ist, aber vom Klavierspielen keine Ahnung hat, B. hingegen hervorragend Klavier spielt, dafür aber unerträglich singt, tun die beiden sich trotz aller Vorbehalte zusammen und gestalten gemeinsam einen Abend, an dem auch Udo Jürgens selbst seine Freude gehabt hätte.

Mit: Martin Brödemann und Dario Weberg

Aufführungsdauer: ca 90 Minuten, eine Pause

Termine: 13.03., 20.05., 10.06., 06.11.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Candlelight und Liebestöter
Komödie von Sabine Misiorny und Tom Müller

Samstagabend, überall in Deutschland. Der Mensch hat seine Alltagsaktivitäten wie Wochenendeinkauf und Hausputz hinter sich gebracht. Was bietet sich da mehr an, als den Abend beim spätsommerlichen Sonnenuntergang mit romantischem Kerzenschein ausklingen zu lassen? - denkt SIE. Dass ER von ihrer Idee wenig begeistert ist, lässt sich unschwer erkennen, da er es sich bereits mit Bier und Chips vor dem Fernseher gemütlich gemacht hat. Und wer nun glaubt, dass die Definition des Begriffes »Romantik« die größte aller Hürden ist, der irrt! Denn das ist erst der Anfang einer Reihe von Missverständnissen, die wie Dominosteine aufeinander treffen. Freuen Sie sich auf eine pointenreiche, kabarettistische Komödie, in der die Autoren kein Thema zwischen Candlelight und Liebestötern auslassen und der Geschlechterkampf bei einem urkomischen Striptease seinen Höhepunkt erreicht.

Mit: Indra Janorschke und Simon Jakobi
Regie: Dario Weberg

Aufführungsdauer: 80 Minuten, eine Pause

Termine: 06.05., 30.07., 20.08., 04.11.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

 

Was Frauen wirklich wollen
(... und Männer zu wissen glauben!)

Komödie von Sabine Misiorny und Tom Müller

„Im Grunde ist es doch das, was Frauen wirklich wollen: Geheiratet werden und gelegentlich guten Sex haben!“ Diese Annahme entstammt noch dem Entwicklungsstadium der Neandertaler. Seitdem haben wir uns jedoch weiterentwickelt und es sind nicht unbedingt die Männer, die zu der Einsicht gelangen, dass es zur Erhaltung der Spezies nun einmal effizienter ist, einem Mann einen Harem zu geben statt einer Frau. Allerdings steht frau auf der Suche nach dem idealen Traummann schon mal vor größeren Problemen. Denn: „Die richtig guten Männer sind doch alle schon vergeben!“ Doch ob die Gesellschaft eines aufblasbaren Mannes tatsächlich die ultimative Übergangslösung ist, bleibt fraglich, denn am Ende geht doch nichts über einen Mann aus Fleisch und Blut.
Freuen Sie sich auf eine Single-Frau, die auf der Suche nach Mr. Right den unmöglichsten Männern begegnet und dabei auch ein bisschen Bekanntschaft mit sich selbst macht!

Mit: Indra Janorschke und Simon Jacobi
Regie: Beate Wieser

Aufführungsdauer: ca. 90 Minuten, eine Pause

Termine: 30.04.

 

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen


Ein Bett im Kornfeld
Streifzug durch die 70er Jahre

Erinnern Sie sich noch an Fernsehsendungen wie „Wünsch Dir was“ und „Am laufenden Band“? Haben Sie hin und wieder noch die Melodien von „Dschingis Khan“, „Aber bitte mit Sahne“ oder „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer“ im Kopf? Dann freuen Sie sich auf den Streifzug durch die 70er Jahre auf dem wir an all diese Dinge und noch viel Mehr erinnern wollen.

Mit: Indra Janorschke und Dario Weberg

Aufführungsdauer: 90 Minuten, eine Pause

Termin: 12.05.

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Frank!
Frank Sinatra - Sein Leben - Seine Musik
Schauspiel-Revue

Frank Sinatra polarisiert. Millionen Fans liebten ihn zu Lebzeiten und verehren ihn bis heute. Aber da ist auch der andere Frank. Der Frank, der immer wieder durch Skandale, Wutausbrüche, Trinkgelage, Frauengeschichten und diverse Mafiakontakte auf sich aufmerksam gemacht hat. Begegnen Sie Frank auf der Bühne, seiner ersten Frau Nancy und seiner großen Liebe Ava Gardner. Natürlich greift Frank auch immer wieder zum Mikrofon, um einige seiner bekanntesten Songs zu singen.

Mit: Indra Janorschke und Dario Weberg

Aufführungsdauer: 90 Minuten, eine Pause

Termine: 20.03., 04.09., 30.10.

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Pack die Badehose ein

Auf der Vespa nach Rimini 

Diese bunte Sommerrevue widmen wir den ersten deutschen Italienurlaubern. Gemeinsam möchten wir in Erinnerungen an das Wirtschaftswunder schwelgen, Hits der 50er und 60er Jahre aufleben lassen und damalige Filmerfolge hervorkramen.

Mit: Dario Weberg und Indra Janorschke

Aufführungsdauer: 90 Minuten, eine Pause

Termin: 20.04.

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Von der Pampelmuse geküsst

Eine Hommage an Heinz Erhardt

Erleben Sie biografische Momentaufnahmen aus Erhardts Lebensgeschichte, lassen Sie sich von seinen berühmten Conférencen begeistern und genießen Sie „Klassisches“, „Satierliches“ und „Besinnliches“ sowie einen Auszug aus dem schier unendlichen Repertoire seiner unverwechselbaren Lieder.

Mit: Indra Janorschke und Dario Weberg

Aufführungsdauer: 100 Minuten, eine Pause

Termine: 07.05., 03.06., 11.08.

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen

Friedel Hiersenkötter
Dorfbewohner, aber Weltmann

Friedel Hiersenkötter, der Meister des profunden Halbwissens, ist zwar geerdet und verwurzelt - beweist aber trotzdem gesunde Distanz zu den Dingen. Mehr Weitblick als der Aussichtsturm auf dem Kahlen Asten, mehr Einfühlungsvermögen als die komplette Düppenbecker Straße! Seit 1999 nordet Friedel nicht nur die Hörer von 107.7 Radio Hagen ein. Der Rummenohler Kneipenstratege aus dem „Vertellken“ wildert auch außerhalb des Funkhauses – hat mit spitzer Zunge den Rosenmontagszug kommentiert, auf dem Springefest die All Star Band gebändigt, mit Extrabreit die Stadthalle gerockt, diverse Unternehmen und andere Selbsthilfegruppen bespaßt. Friedel hat auch seine Nachtigallen-Stimme entdeckt. Klangträume in Dur und Moll – irgendwo zwischen Sepultura und Friedhelm Funkel. „Zapf de Sorgen innen Gläsken Bier“, „Murphy sein Gesetz“ oder das Grönemeyer-Cover „Der Weech“ – Hiersenkötter steht für unglaubliche Premium-Unterhaltung. Frei nach dem Motto: „einen nehmen is seliger als übbageben“!

Termin: 04.05. (ausverkauft), 04.08.

Tickets exklusiv bei ProTicket kaufen